Ausgezeichnet: Wolff Immobilien ist jetzt BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT.

Seriosität, Erfahrung, objektive Beratung, Marktkenntnis, Angebotsqualität und After-Sales-Service: Dafür steht Wolff Immobilien.
Seriosität, Erfahrung, objektive Beratung, Marktkenntnis, Angebotsqualität und After-Sales-Service: Dafür steht Wolff Immobilien.

Seit 2006 zeichnet BELLEVUE als Europas größtes Immobilien-Magazin empfehlenswerte Immobilienunternehmen aus aller Welt mit dem Qualitätssiegel BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS aus. Bei der Vergabe der Auszeichnungen legt man hohen Wert auf Kriterien wie Seriosität, Erfahrung, objektive Beratung, Marktkenntnis, Angebotsvielfalt, Angebotsqualität und After-Sales-Service. Als einziges unabhängiges Qualitätssiegel in der Branche der Immobilien­dienstleister genießt die Auszeichnung BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS ein beachtliches Renommee – national und international. Dazu trägt auch die jährlich wiederkehrende Überprüfung durch die Jury bei. Nur Unternehmen, die ein kontinuierlich hohes Leistungsniveau beibehalten, dürfen sich Jahr für Jahr erneut über die begehrte Auszeichnung freuen. Potentielle Kunden sehen in der Auszeichnung ein wichtiges Entscheidung­sargument zugunsten eines Maklers. Für die Preisträger hat sich das Qualitätssiegel in der Praxis daher sehr wirksames Marketinginstrument erwiesen.

 

Nach Prüfung durch die Jury wurde Wolff Immobilien mit dem Qualitätssiegel BELLEVUE BEST PROPERY AGENTS 2018 ausgezeichnet – wodurch wir jetzt weltweit zu den besten Immobilienmaklern gehören, die von BELLEVUE, Europas größtem lmmobilienmagazin, empfohlen werden. Als ausgezeichnetes Immobilien-Unternehmen sind wir berechtigt, für die Dauer dieses Jahres das Signet BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS 2018 für alle Marketingaktivitäten zu nutzen – was wir hiermit gerne tun.

Nach dem Umzug: Ummeldung nicht vergessen!

 

Das Erste und Wichtigste, was nach dem Umzug veranlasst werden sollte, ist die Ummeldung des Wohnsitzes. In Deutschland besteht eine allgemeine Meldepflicht. Daher muss jeder, der den Wohnort wechselt, beim Einwohnermeldeamt vorstellig werden. Dies muss in der Regel innerhalb der Frist von zwei Wochen geschehen, Ausnahmen gibt es kaum. Sollte diese Frist um ein paar Tage versäumt werden, sind die Behörden meist kulant, bei längerer Fristüberschreitung kann das Einwohnermeldeamt Ordnungsgelder von bis zu 500 Euro verhängen.

Normalerweise muss eine Ummeldung persönlich erfolgen. Nur in einigen Städten oder Bundesländern, hierzu zählen zum Beispiel Köln und Bayern, ist eine postalische Voranmeldung  möglich. Wer umzieht kann dort die Anmeldeformulare mitsamt Ausweiskopien per Post zur Meldebehörde schicken. Der Gang ins Rathaus bleibt einem aber trotzdem nicht erspart: Denn schließlich muss die neue Adresse im Personalausweis eingetragen werden, sonst ist dieser ungültig.

 

Besonders zu beachten: schriftliche Bescheinigung für die Meldebehörde

Seit 1. November 2015 müssen Mieter, die ihren Wohnort ummelden möchten, zusätzlich eine schriftliche Bescheinigung ihres Wohnungsgebers bei der Meldebehörde abgeben. Der Wohnungsgeber kann der Vermieter, aber auch eine Verwaltungsgesellschaft oder ein Verwandter, bei dem man kostenlos wohnt, sein.

Um die Bescheinigung abzugeben haben Mieter nach dem Umzug zwei Wochen Zeit.

 

20 Jahre Wolff Immobilien: großes Interview im Delme Report.

 

20 Jahre Wolff Immobilien: Inhaberin Sabine Huff bedankt sich für alle Glückwünsche und Anzeigen Ihrer Geschäftspartner im Delme Report. Klicken Sie auf das Vorschaubild und laden Sie sich den Artikel als PDF herunter.

 

Die Doppelseite zum Jubiläum im Delme Report
Klicken Sie für den Download auf das PDF Symbol.
Anzeige Delme Report.pdf
Adobe Acrobat Dokument 890.4 KB

Seit 1996 am Markt: Wolff Immobilien feierte 20-jähriges Jubiläum.

 

Inhaberin Sabine Huff spricht aus diesem Anlass unter anderem über ihre besondere Philosophie als Maklerin, warum sie sich mit ihrer Familie seit 35 Jahren in Delmenhorst pudelwohl fühlt und warum sie ganz bewusst keine ausschließlich geschäftliche Seite auf Facebook betreibt. mehr...

 

Lesen Sie das ganze Interview. Klicken Sie einfach in das Bild. Sabine Huff, Wolff Immobilen © Andreas Weimann
Lesen Sie das ganze Interview. Klicken Sie einfach in das Bild. Sabine Huff, Wolff Immobilen © Andreas Weimann

Premium-Partner 2016: Wolff Immobilien erneut ausgezeichnet.

 

Das führende Immobilienportal ImmobilienScout24 zeichnete Wolff Immobilien nach 2015 erneut auch für 2016 als einen der besten Immobilienprofis in Deutschland aus. Den Titel „Premium-Partner“ erhalten nur Immobilienprofis, die sich durch langjährige Erfahrung am Markt und besonderes Engagement für ihre Kunden hervor getan haben. Für das Siegel müssen die Immobilienprofis unter anderem eine überdurchschnittliche Bewertung im Vergleich zum Mitbewerber von ihren Kunden und Auftraggebern erhalten haben.

 

In Deutschland gibt es rund 45.000 gewerbliche Immobilienanbieter. Um für mehr Transparenz in der Branche zu sorgen, ermittelt ImmobilienScout24 seit 2013 jährlich die besten Immobilienprofis und verleiht ihnen auch in diesem Jahr das Siegel „Premium-Partner2015“. Um sich zu den „Besten der Branche“ zählen zu können, werden bei der Bewertung von ImmobilienScout24 drei Kriterien heran gezogen. Nur wer seit mindestens zwei Jahren ununterbrochen Kunde bei Deutschlands größtem Internetportal ist und mindestens zehn Bewertungen in den letzten 18 Monaten erhalten hat, kann  „Premium-Partner“ werden. Hierbei ist es unerheblich, ob die Immobilienprofis von Interessenten, Vermietern oder Verkäufern bewertet wurden. Außerdem muss ihr

Gesamtbewertungsdurchschnitt mindestens 3,5 Sterne von insgesamt 5 möglichen betragen.

 

Volker Wohlfahrt, Vice President Customer bei ImmobilienScout24, gratuliert: „Als führender Immobilienmarktplatz Deutschlands ist es uns ein zentrales Anliegen, exzellente Serviceleistungen von Immobilienprofis zu fördern. Wolff Immobilien hat sich im direkten Kontakt mit Kunden im letzten Jahr durch höchste Serviceorientierung ausgezeichnet. Das Unternehmen zählt somit zu den Besten in der Branche.“

 

Wolff Immobilien ist Premium-Partner 2015
Pressemitteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 385.2 KB

Was macht eigentlich Wolff Immobilien als Makler ?

IS24_Infografik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 930.6 KB

Bestellerprinzip: Wer? Wie? Was?

 

Das Bestellerprinzip - in Kraft getreten am 1. Juni 2015 - beschreibt eine neue Provisionsregelung für Vermietungsverträge.  Sie sieht vor, dass zukünftig, derjenige, der einen Immobilien-Experten beauftragt, auch die Kosten für die anfallende Dienstleistung trägt. Sprich, wer bestellt, der bezahlt.

 

Wir wissen, dass zufriedene Eigentümer gern bereit sind, die Kosten für die erfolgreiche und professionelle Vermietung ihrer Immobilie zu übernehmen.

 

Zehn gute Gründe, die für uns als Immobilien-Experten sprechen      

  1. Wolff Immobilien ist Experte in Sachen Immobilien. Und wenn es um Ihre Immobilie geht, sollten Sie diese in die richtigen Hände legen. Bei Ihrer Gesundheit vertrauen Sie doch auch auf Fachexperten, oder?
  2. Wir haben Erfahrung und beschäftigen uns seit 1996 jeden Tag mit dem Verkauf/der Vermietung von Immobilien. Wir wissen, was wirklich zählt!
  3. Wir nehmen uns Zeit und konzentrieren uns mit vollem Elan auf jedes Objekt. Schließlich dreht sich bei uns alles rund um die Immobilie.
  4. Wir punkten mit Top-Bewertungen im größten Branchenbuch der Immobilienwirtschaft: www.immobilienscout24.de
  5. Wir kennen den lokalen Markt und ermitteln Immobilienpreise nicht einfach „Pi mal Daumen“. Expertise und Markterfahrung sind für uns selbstverständlich.
  6. Wir präsentieren Ihre Immobilie optimal im Internet, in relevanten Immobilienportalen und Verkaufsbroschüren – individuell und auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten.
  7. Wir sind transparent und lassen uns gern an unseren Erfolgen messen. Uns ist es wichtig, dass Sie all unsere Anstrengungen für eine erfolgreiche Vermarktung nachvollziehen können.
  8. Wir bringen Sie mit Ihrem Wunschmieter/-käufer zusammen. Selbstverständlich kümmern wir uns vorab um die Bewerberauswahl und Bonitätsprüfung aller Interessenten.
  9. Wir haben unsere Ohren überall und ein Näschen für den passenden Mieter oder Käufer Ihrer Immobilie. Unsere Datenbank hilft uns bei der Interessentenauswahl – ebenso wie das richtige Bauchgefühl.
  10. Wir sind überall präsent, verfügen über eine hohe lokale Bekanntheit und einen gewachsenen Kundenstamm.

Überzeugen Sie sich selbst!

 

 

Zehn gute Gründe als Download:

PDF-Datei
10_Gute_Gruende_fuer_Wolff_Immobilien.pd
Adobe Acrobat Dokument 85.9 KB
Word_Dokument
10_Gute_Gruende_fuer_Wolff_Immobilien.do
Microsoft Word Dokument 213.0 KB

Optimistisch: Sabine Huff von Wolff Immobilien
Optimistisch: Sabine Huff von Wolff Immobilien. Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht in das Bild.